Skip to content
Advertisements

Werden Andrea Doviziosos MotoGP-Leistungen nicht ausreichend gewürdigt?

Werden Andrea Doviziosos MotoGP-Leistungen nicht ausreichend gewürdigt?

https://www.motorsport-total.com/motogp/news/werden-andrea-doviziosos-motogp-leistungen-nicht-ausreichend-gewuerdigt-18101304

(Motorsport-Total.com) – Andrea Dovizioso ist auf dem besten Weg, in der MotoGP-Saison 2018 zum zweiten Mal in Folge Vize-Weltmeister zu werden. Nachdem der Italiener den WM-Kampf bereits 2017 bis zum letzten Rennen offen halten konnte, wird er sich vermutlich auch in diesem Jahr wieder nur Überflieger Marc Marquez geschlagen geben müssen. Werden “Dovis” Leistungen der vergangenen Jahre zu wenig gewürdigt?

Andrea Dovizioso

© LAT

Nur Marc Marquez war seit Ende 2016 erfolgreicher als Andrea Dovizioso Zoom

Das findet zumindest Fahrer-Manager Carlo Pernat. “Hut ab vor Andrea Dovizioso, den viele noch immer nicht als großen Champion sehen”, schreibt Pernat in seinem Blog auf ‘GPone.com’. Seit Beginn der Saison 2017 konnte Dovizioso neun Rennsiege feiern. Mehr hat im gleichen Zeitraum nur Marquez geholt. Trotzdem genießt “Dovi” teilweise nicht das gleiche Ansehen wie viele seiner Konkurrenten.

Das könnte möglicherweise damit zu tun haben, dass “Dovi” – anders als beispielsweise Marquez, Valentino Rossi oder Jorge Lorenzo – nie den Titel in der MotoGP gewinnen konnte. Seine einzige Weltmeisterschaft holte der Italiener 2004 in der 125er-Klasse. Pernat erklärt trotzdem, er könne “nicht verstehen”, warum Doviziosos Name nicht längst in einem Atemzug mit den anderen Toppiloten der MotoGP genannt wird.

“Er kämpft jede Woche bis zur letzten Kurve”, lobt er und erinnert daran, dass er Marquez in diesem Jahr “schon dreimal geschlagen” habe und dessen letzter echter Titelrivale sei. In Katar, Brünn und Misano hatte die Dovizioso die Nase 2018 jeweils vorne. Und: “Im vergangenen Jahr kämpfte Andrea bis zum letzten Rennen in Valencia um den Titel. Jetzt sagt mir, dass das nicht genug ist”, richtet Pernat klare Worte an alle Kritiker.

Der Italiener ist der Meinung, dass Doviziosos Leistungen zu sehr auf die Ducati geschoben werden. “Jeder spricht über die super konkurrenzfähige Ducati – und das stimmt zu einem Teil auch. Aber sie ist nicht so weit vorne, wie man vielleicht denken würde”, erklärt er. Für ihn steht fest: “Andrea spielt eine große Rolle.” Für den WM-Titel wird es aber auch in diesem Jahr höchstwahrscheinlich (noch) nicht reichen.

Car Racing

via Motorsport-Total.com http://www.motorsport-total.com

October 13, 2018 at 03:09PM
https://www.motorsport-total.com/img/sm/205414_mst.jpg?rf=1539431792

Categories

Car Racing

Tags

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: